Die aktuellen Nachrichten vom Joomla! Team

Am Samstag trifft die M1 im Hinspiel der ersten Ausscheidungsrunde um den Klassenerhalt auf die Fortuna aus Neubrandenburg, Anpfiff 16h.

Ab 13:15h trifft im Vorspiel die mA im letzten Saisonspiel auf die SG ACB/Eintracht Berlin.

Im Anschluss an die Männerpartie … lesen

Am Samstag nehmen unsere 1.Männer nach 2016 wieder am Final4-Turnier um den HVB-Pokal teil. Gegner ist der „gastgebene“ TSV Rudow. Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer erwarten wir ein enges Pokalhalbfinale.

Tickets gibt es im freien Verkauf an der Tageskasse (5€/3€). Einlass … lesen

So langsam entsteht wieder so etwas wie Spielrhythmus. Das dritte Wochenende in Folge mit Spielbetrieb, dazwischen noch das erfolgreiche Pokalspiel in Köpenick. Nun geht es zum Tabellenletzten nach Lübbenau. Im Hinspiel taten wir uns gegen die Spreewälder schwer und konnten … lesen

Am Sonntag gibt es in der „Kolonnenfestung“ ein Doppelspieltag. Um 12:45 Uhr treffen die Jungs von Coach Albrecht auf die Nordberliner Vertretung aus Hermsdorf. Im Hinspiel unterlag man knapp mit drei Toren dem Team aus Reinickendorf.

Um 15h kommt es … lesen

Unter der Woche stand für die Oberligahandballer von Blau-Weiß das Derby im Pokal gegen den Ligakonkurrenten aus Schöneberg an. Nach dem blutleeren Auftritt in Altlandsberg vergangenen Sonntag war Wiedergutmachung für die Männer von Chefcoach Basti Viehstädt angesagt. Außerdem hatte man … lesen

Am vergangenen Sonntag musste die erste Herrenmannschaft von Blau-Weiß in der einzigen Partie der Oberliga Ostsee-Spree an diesem Wochenende eine deutliche Niederlage beim Ligaprimus MTV Altlandsberg einstecken. Dabei merkte man beiden Mannschaften den fehlenden Spielrhythmus an, das Spiel gestaltete sich … lesen

Am vergangenen Samstag konnte die 1. Herrenmannschaft der Spvg. Blau-Weiß 1890 endlich den zweiten Sieg in dieser Saison einfahren. Leidtragender war mal wieder der Handball Club aus dem Spreewald, der im Hinspiel in der Kolonnenfestung ordentlich unter die Räder gekommen … lesen

Nach dem Erfolg in Lübben und den damit verbundenden Punkt drei und vier auf der Habenseite gibt es für die M1 in dieser Woche direkt nachzulegen.

Am Freitag geht es um 20:30h gegen den Tabellenletzten TSG Lübbenau und keine 24h … lesen