, ,

Die Vorbereitung nähert sich dem Ende!

 

Die Vorbereitung der mC 2019/20 ist nun in die letzte Woche gestartet. Die vielen Stunden der Vorbereitung machen sich langsam bemerkbar und sind an den Turnierergebnissen ablesbar. Belegte man noch beim blau-weiß eigenen Jörg Stutebecker Turnier als guter Gastgeber den vierten Platz, könnte man sich über das Narva-Turnier (Platz 2) zum Rudow-Turnier (Platz 1) steigern.

Das Trainerteam hat die Intensität nochmal einmal erhöht und eine weitere Trainingseinheit anberaumt. Außerdem steht kurzfristig noch ein Trainingsspiel gegen die mB an. Am Freitag werden dann noch im Rahmen des ersten Heimspiels der 1. Männer in der OSL gegen unseren Bezirksrivalen SG OSF ein Teil der Jungs, die in der letzten Saison Berliner Vizemeister und dritter der ostdeutschen Meisterschaft wurden, vom Verein geehrt.

Und dann ist es am Sonntag soweit und das erste Saisonspiel der mC steht an. Formiert aus Spielern der
letztjährigen mC und mD sowie mit einigen Spielern von BSV 92 geht es zum ersten Gradmesser in der Verbandsliga. In der Füchsetown erwarten uns die Füchse Berlin. Auch hier werden wir zahlreiche Gesichter Wiedersehen, die in der letzten Saison noch bei anderen Vereinen spielten.

Wie das erste Highlight der anstehenden Saison ausging, berichten wir Euch dann nächste Woche.