, ,

Info Spielbetrieb an die Eltern, Fans und Freunde

Spielfeld_Männer_1819

Liebe Eltern, liebe Unterstützer,
unsere Teams im Jugend- und Erwachsenenbereich wie ihr hoffentlich bereits über die Trainer erfahren habt haben wir uns nach langen kontroversen Diskussionen im Vorstand vorerst für folgende Zuschauerregelung im Spielbetrieb geeinigt:

Mit begrenzter Zuschaueranzahl (Gesamtkapazität: 66 Sitzplätze):
1.Männer, mA, mB (alle überregional)
E-Jugend, Minis

Ohne Zuschauer:
1.Frauen, 2. Frauen, 2.Männer, 3.Männer, C-Jugend, D-Jugend, Ü32

Wir als Vorstand haben uns vorerst für die Regelung entschieden, zum Einen, weil die Gästeteams in der Oberliga zum Teil aus Mecklenburg-Vorpommern anreisen und wir den von dort anfahrenden Eltern auch die Möglichkeit geben möchten sich in der Halle aufzuhalten und ausgeruht eine möglichst unfallfreie Rückreise anzutreten, außerdem sind wir auch ein stückweit auf die Eintrittsgelder bei den Oberligaspielen angewiesen, um die Reisekosten der Teams decken zu können.

Im unteren Jugendbereich steht für für uns der Betreuungsaspekt in vorderster Linie, die Spielerinnen und Spieler sind unterschiedlich weit in ihrer Entwicklung und sind teils noch auf die Unterstützung der Eltern angewiesen (das gilt für Heim+Gäste).

Grundsätzlich wollen wir uns die Abläufe der ersten Heimspieltage bis zu den Herbstferien anschauen und auswerten. Danach entscheiden wir „neu“. Wir freuen uns auf jede organisatorische Unterstützung von euch. (man muss nicht Vereinsmitglied sein, jeder kann sich engagieren)
Meldet euch bei uns!

Egal, ob Spiele „mit“ oder „ohne“ Zuschauer werden bei jedem Spiel folgende „aktive“ Helfer benötigt:

3-6 Ordner (Überwachung der Halleneingänge und Tribünen, Kontrolle der Anwesenheitsnachweise)
2x Wischer
2x Kampfgericht
möglichst 1x Hallensprecher (mit Zuschauer)

Solltet ihr jetzt schon wissen, dass ihr euer Team unterstützen wollt und auch Zuschauer wünscht tretet mit uns in Kontakt, teilt uns eure Pläne mit, wie ihr uns dahingehend unterstützen wollt.

Eure Abteilungsleitung