,

Zuschauer nur bei einem kleinen Teil vorerst zugelassen – DUSCHEN sind weiterhin GESPERRT!

In der heutigen Woche entschied sich der Vorstand der Handballabteilung für folgende Regelung:

Bei den Spielen der 1. Männer, mA und mB in der Oberliga wird eine begrenzte Zahl an Zuschauern unter Einhaltung des strikten Hygiene- und Abstandskonzeptes zugelassen.
Gleiches gilt für die Spiele der E-Jugend und Minis.

Neben den üblichen Hygieneregeln, gilt in der gesamten Halle eine Maskenpflicht und es wird ausschließlich markierte Sitzplätze geben. Außerdem wird es in der Kolonnenfestung ein Wegeleitsystem für Zuschauer und Spieler geben. (siehe unten!)

Bei allen anderen Teams starten wir ohne Zuschauer in die Saison.

In beiden Fällen beobachten und bewerten wir die Umsetzung bis zu den Herbstferien.
Wir hoffen auch euer Verständnis und wünschen euch ein guten Saisonstart!

Eure Abteilungsleitung